WARUM BULGARIEN

BULGARIEN – EIN STEUERPARADIES!

In den letzten einigen Jahren verwandelt sich Bulgarien in eine der meist bevorzugten Zielstrecken für Geschäft in Europa. Die internationalen Unternehmen und die ausländischen Anleger nutzen das Steuersystem mit den niedrigsten Besteuerungsprozentsätzen in der EU aus.

Welche sind die Nutzen aus der Eintragung eines Unternehmens in Bulgarien?

  1. 1
    STEUERVERGÜNSTIGUNGEN

    Die günstigste Steuerregelung in der EU. Körperschaftsteuer (Flat Tax) – 10%. Einkommenssteuer (Flat Tax) – 10%. Die niedrigsten Sozialversicherungsbeiträge in der EU. Die bulgarische Gesetzgebung ist mit der europäischen vollständig synchronisiert. Die Politik der Regierung ist auf den Aufbau einer günstigen Geschäftsumgebung für die ausländischen Anleger konzentriert.

  2. 2
    SCHNELLE UND EINFACHE VERFAHREN

    Die Eintragung einer neuen Gesellschaft in Bulgarien erfolgt nur in wenigen Tagen. Das Mindestanfangskapital beträgt nur 1 EUR. Die internationale Mehrwertsteuer-Anmeldung nimmt bis zu 10 Tagen in Anspruch. Weniger Vorschriften im Vergleich zu Westeuropa.

  3. 3
    BANKING BEDINGUNGEN

    Die größten europäischen Banken haben deren Vertretungen in Bulgarien. Perfekte Systeme für Online-Banking. Stabiles und sicheres Banksystem.

  4. 4
    VERMEIDUNG DER DOPPELBESTEUERUNG

    Bulgarien hat mit 70 Staaten weltweit Abkommen über die Vermeidung der Doppelbesteuerung abgeschlossen.

  5. 5
    POLITISCHE STABILITÄT

    Sichere und stabile demokratische Jurisdiktion. Niedriges Niveau der Kriminalität, keine ethnische Spannung. Vollberechtigtes Mitglied der EU, der Welthandelsorganisation (WTO) und der NATO. Die zweitniedrigste Staatsschuld in der EU. Die Politik des Staates ist auf den Aufbau einer günstigen Geschäftsumgebung für die ausländischen Anleger konzentriert.

  6. 6
    GESENKTES FINANZRISIKO

    Die örtliche Währung - Bulgarischer Lev (BGN) - ist seit 1998 an das Euro gekoppelt (1 EUR = 1.9 BGN). Es wird erwartet, dass Bulgarien 2017 der Euro als offizielle Währung einführen wird.

  7. 7
    NIEDRIGE GESCHÄFTSKOSTEN

    Die niedrigsten Geschäftskosten in der EU. Sehr günstige Mieten, ausgezeichnete Preise der Liegenschaften. Niedrige Lebenshaltungskosten.

  8. 8
    INVESTITIONSMÖGLICHKEITEN

    Weniger Einschränkungen und vereinfachte Verwaltungsverfahren. Die Körperschaftsteuer für die Anleger der Klasse A beträgt 0%. Bulgarien ist als eine der besten Zielstrecken in Europa für die Entwicklung von Outsourcing abgeschätzt.

  9. 9
    DIE NIEDRIGSTEN ARBEITSKOSTEN IN DER EU

    Hochgebildete und qualifizierte Arbeitskräfte. Die englische Sprache ist weit verbreitet.

  10. 10
    PERFEKTE LAGE

    Auf der Hauptstraße zwischen Europa und Asien im Zentrum der Balkanhalbinsel gelegen, ist Bulgarien eine mehr als gute Wahl für Geschäftstätigkeit. Es kreuzen sich in Sofia 4 paneuropäische Verkehrskorridore, die durch Bulgarien verlaufen. Sie befinden sich in Europa, nur 3 Stunden von Brüssel, London oder Paris entfernt.

AUF DER SUCHE NACH BUCHHALTUNGFIRMENGRÜNDUNGBANKINGPERSONAL LAW DIENSTLEISTUNGEN?

    Call Now Button+31(0)612212933

    GAS Bulgaria is proud to be working with some of the best professionals on the market. In our line of business, the key is establishing a productive working relationship and information flow between our staff, our clients, our partners and the authorities. Want to know how we do it?

    ADDRESS

    Office Bulgaria
    Nikolai Haitov Str.2 1113 Sofia, Bulgaria

    PHONE

    +31(0)612212933

    EMAIL

    office@globalaccountingservices.eu